Segel- und Motoryachten aus Mahagoni und Teak

Zur Startseite ANITRA

Tagebuch Anitra

Alle Phasen der Restauration einer 12-Meter-R-Yacht aus Holz

Hier können Sie ständig miterleben, wie die 12-Meter-R-Yacht Anitra von uns restauriert wird. Sie können laufend alle Details am Bau mitverfolgen.

Fünfjähriges Projekt

Die Arbeiten waren von Juni 2003 bis September 2008 im vollen Gange. Insgesamt wurden die Arbeiten in 15 Baugruppen unterteilt, die wir Ihnen hier im aktuellen Stand auflisten.
Auf den folgenden Seiten finden Sie eine reich bebilderte Beschreibung aller bisher durchlaufenen Stufen der Restauration.
Wir werden je nach Baufortschritt das Tagebuch mit allen Neuigkeiten erweitern.

Qualität versus Zeit

Bitte haben Sie dafür Verständnis, daß wir bei den Fotos auf den folgenden Seiten (wie bei unseren Yachten) auf hohe Qualität Wert gelegt haben. Dies erhöht die Ladezeiten etwas.
Deshalb haben wir spezielle Beschleunigungen vorgenommen, die allerdings nur funktionieren können, wenn Sie die Seiten der Reihe nach ansehen.

Falls Sie einzelne Seiten aus dem folgenden Verzeichnis direkt aufrufen, kann die Ladezeit etwas länger sein. Der Genuß einzigartiger Bilder sollte Ihnen dies aber Wert sein.

Ihr Josef Martin

Geschichte

Fotogalerie alter Bilder der Anitra

2003Art der Arbeiten
Januar

Eine E-Mail, eine Reise, der Kauf eines Wracks

Ende Februar

Als Decksfracht über den Atlantik

Letzte Märzwoche

Transport von Zeebrügge nach Radolfzell auf der Straße

Ankunft der Yacht in Radolfzell

Rumpf und Deck

Bug und Kiel

Heckbereich

Steuerbord

Juni

Baugruppe 1: Rumpf komplett ausräumen

Ausräumen

Elektronik, Schalttafeln, Anzeigen, Heizung, Hydraulik

Lampen

Herd mit Backofen

Kühlschrank und Kühlaggregat

Motor und Schraube

Diverse Holzteile

Schubladen

Vitrine und Treppen

Tisch

Schotte und Irreparables

Juni

Deck - Abbau aller Aufbauten und Beschläge

Kajütdach

Cockpit mit Steuerstand

Vordeck

Juli

Baugruppe 2: Ausbau des Ballastkiels

Kieldemontage vorbereiten - Schwerlastkräne

Ballast

Keile

Trennen

Loslösen des Kiels

Kiel wegfahren

Kiel umdrehen

Rumpf ohne Kiel

Juli

Ruderblatt entfernen

Juli

Kielbolzen

Bolzen entfernen

Juli

Baugruppe 3: Rumpf biegesteif ausrichten.
Skizze der Arbeiten zur Baugruppe 3 und 4

Juli

Planken entfernen

Ende Juli bis September

Baugruppe 4: Kiel, Vorsteven, Achtersteven, Heckbalken, Spiegel

Kielsohle

Neubau der Kielsohle

Vollendung der Kielsohle

Kiel anpassen

Kielsohle wieder an die Yacht anbauen

August

Achtersteven

Ausbau des Heckbalkens

Neubau des Heckbalkens

Einbau des neuen Heckbalkens

August

Spiegelausbau

Spiegelneubau

Spiegeleinbau

September

Vorsteven Ausbau

Einbau des neuen Vorstevens

Neuer Vorsteven

September bis Dezember 2003

Baugruppe 5: Holzspanten austauschen

Holzspanten - Zustand

Holzspanten - Ausbau

Neubau der Holzspanten

Einbiegen der Holzspanten

Einfügen der neuen Holzspanten im Kielbereich

Teilfertigung von Holzspanten

Einbau der neuen Holzspanten

2004Art der Arbeiten
Dezember bis Juni

Baugruppe 6: Metallspanten

Stahlspanten - Erster Eindruck

Stahlspanten im Kielbereich

Vorbereitungen zum Austausch und zur Reparatur der Stahlspanten

Anlieferung der neuen Stahlspanten

Die Esse zum Erhitzen der Nieten

Vorbereitungen für das Nieten

Nieten der Großteile

Kleinteile vernieten

Vernieten der Teile im Innern des Rumpfes

Alte und neue Spanten

aufwendiger Ersatz

Spanten im Kielbereich

Kielspanten

Heckspanten

Wrangen im Bug

Mastverstärkung

Primern der Nieten

Gesamtsicht der neuen Spanten

Fertigstellung aller Arbeiten an den Spanten

Juni 2004 bis September 2005

Baugruppe 7: Aufplanken

Einzelnes Austauschen der Planken

Pfropfen

Aufplanken des Bugs

Aufplanken des Hecks

Aufplanken der Seiten

Verstrebungen

Verpfropfen

Sicht zum Bug

Blick ins Heck

Außenansicht beplankter Rumpf

2005Art der Arbeiten
Oktober 2005

Baugruppe 8: Kiel anbringen

Bleiballast unterschieben

Rumpf absenken

Mutter und Haken

Dichtmasse

Senken des Rumpfes

Verschrauben der Bolzen

Rumpf anheben

Neuer Trailer

Manövrieren

Halleneinfahrt

Oktober 2005 bis Anfang 2006

Baugruppe 9: Decksarbeiten

Entfernen der Decksbalken

Überblick auf das Deck

Bohrung des Wellenschachts

Balkenbucht

Verfugung

Versteifungen

Werkzeuge 1

Werkzeuge 2

Decksarbeiten

Püttings

Durchblick

Durchblicke

2006Art der Arbeiten
2006 - Sommer 2007

Baugruppe 10: Innenausbau

Markieren der Holzpaneele

Paneelerstellung

Zierleisten

Zierleisten einpassen

Werkzeuge

Paneele verleimen

Spezialformen

Sonderformen einbauen

Heck

2007Art der Arbeiten
Sommer 2007 - Herbst 2007

Ergebnisse des Innenausbaus

Details beim Innenausbau

Motoreinbau

Baugruppe 11: Mastbau, Decksbalken und Decksplatten

Mastbau

Rundungen hineinhobeln

Die 2. Hälfte

Decksbalken

Decksplatten

Kajütdecke

Knie unter Deck

Deckenflächen

Decksbalken lackieren

Decksbalken einbauen

Details beim Einbau

Bugbereich

Decksplatten vermessen

Decksplatten montieren

Bohren und Verschrauben der Decksplatten

Verleimen der Decksplatten

Einpassen der Decksplatten

Verschrauben der Decksplatten

Qualitätssicherung

Verspachteln der Decksplatten

Schleifen und Sägen der Decksplatten

Verbindung der Decksplatten

Erster Eindruck der Kajütdecke

Zweiter Eindruck der Kajütdecke

Ankerkasten

2008Art der Arbeiten
Winter 2008

Baugruppe 12: Teakdeck und Decksaufbauten

Teakdeck verlegen

Luken

Teakstabdeck verlegen

Einfassungen

Niedergang

Decksaufbauten

Detailarbeiten am Teakdeck

Klappluk

Lukenklappe

Skylight

Skylight fertiggestellt

Ruderblatt formen

Ruderblattmontage

Befestigungsgestänge der Ruderanlage

Decksbeschläge

Winschenkasten

Auspuffanlage

Strom

Kühlwasserbelüftung, Rudermaschine und Ankerhalterung

Unterwasserschiff

Frühjahr 2008

Baugruppe 13: Lackieren

Holzteile schleifen

Lackieren

Sonderteile lackieren

Schiffsrumpf lackieren

Decksteile lackieren

Winschenkasten lackieren

Cockpit lackieren

Steuersäule

Goldkante

Unterwasserschiff streichen

Innenbords lackieren

Teile im Rumpf lackieren

Decksbeschläge montieren - rund um das Cockpit

Beschläge am Bug und an den Wanten

Beschläge am Heck

Grinder / Kaffeemühle

Winschen einbauen

Fertigstellung des Mastes

Tradition

Mastbeschläge

Diamant-Takelung

Salinge

Großbaum herstellen

Sommer 2008

Baugruppe 14: Einwassern und Vermessen - Vorbereitungen

Einbau der Teile

Lukendeckel

Niedergang

Belüftung

Durchlässe abkleben

Ausfahrt vorbereiten

Fahrbereitschaft herstellen

Aus der Halle ziehen

"Land"-Manöver

Abstellen der Yacht vor der Halle

Parkposition

Anitra im Sonnenlicht

Details bei Tageslicht

Baugruppe 14: Einwassern und Vermessen - Dienstag, 22.07.2008

Schwerlastkran

Anitra zum Kran fahren

Krangestell

Gurtvorrichtung

Anheben

Einwassern

Gurte entfernen

Schwimmende Yacht

Im Hafenbecken

Mast vorbereiten

Mast kranen

Auf das Deck

Einlochen

Mastfuß im Rumpf

Wanten spannen

Aufgestellter Mast

Yachtbesichtigung

Achtern

Keile für das Mastloch anpassen

Takelage vermessen

Mastbeschläge vermessen

Mastkragen ausmessen

Ausstatten

Wasserpaß markieren

Vorbereitungen zum Mastlegen

Mast anheben

Mast legen

Mast abtransportieren

Auswassern vorbereiten

Gurte anlegen

Zusätzliche Quergurte verspannen

Auswassern

Trailer unterpallen

Zurückfahren

Abfahrt des Krans

Baugruppe 15: Fertigstellung: August - September

Baum

Mast ausrüsten

Verpacken des Mastes

Baumbeschläge

Anitra verhüllen

Hochglanzlackierter Rumpf

Segelkammer

Ein- und Ausblicke

Der Salon

Details Interieur

Arbeitsplatz

Niedergang fertigstellen

Teak erleichtert das Segeln

Besondere Beschläge

Spinaker-Baum

Mastbereich

Überblick über die Anitra

Aus der Halle fahren

Details am Rumpf

Badeleiter

Verladen

Kranaktion in Flensburg

Probesegeln

Zum Seitenanfang

Seite drucken